WER SIND WIR?

Kooperationsunterstützung bwUni.digital (KU-bwUni.digital) ist eine gemeinsame Einrichtung der neun Universitäten des Landes Baden-Württemberg.

1979 als EDV-Koordination der Universitätsverwaltungen des Landes Baden-Württemberg (IuK-BW) gegründet,
ist die Einrichtung fachlich beim Kanzlerarbeitskreis der Universitäten und als Landesstelle organisatorisch an der Universität Stuttgart angesiedelt.

KU-bwUni.digital koordiniert unterschiedliche Vorhaben der Universitäten im Themenbereich der digitalen Transformation administrativer Prozesse
und unterstützt die Kooperationen der Universitäten in Baden-Württemberg in diesem Bereich.

 

VERNETZEN & VERTRETEN

Die Verwaltungs-IT soll im Interesse der Universitäten durch die Bündelung der Kräfte in ihrer Handlungs- und Durchsetzungsfähigkeit gestärkt werden.

Die Kooperationsunterstützung bwUni.digital:

  • bringt die richtigen Personen zusammen
  • bietet Plattformen für den Austausch von Expertenwissen
  • vertritt die Universitäten zum Thema IT-Unterstützung der administrativen Prozesse im MWK und anderen Landeseinrichtungen
  • repräsentiert sie bei Zentren für Kommunikations- und Informationsverarbeitung eV (ZKI) und beim Deutschen Forschungsnetz (DFN)

GESTALTEN & BERATEN

Durch Sammeln und Verdichten von Informationen sowie vorausschauendes Aufgreifen relevanter Themen der administrativen IT ermöglichen wir rechtzeitiges gestalterisches Agieren der Universitäten.

Wir bereiten die Themen vor, harmonisieren Ideen und übernehmen die Federführung bei der Erarbeitung von IT-Konzepten im Verbund mit den baden-württembergischen Universitäten – so gestalten wir gemeinsam die zukünftigen Entwicklungen.

Die Kooperationsunterstützung bwUni.digital unterstützt die Entscheider durch

  • Beratung der Organisationsverantwortlichen der Administration zu Themen der IT
  • Beratung der IT-Verantwortlichen zu Themen der administrativen Prozesse
  • Beratung des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg ( MWK ) zu spezifischen operativen und strategisch-planerischen Themen
  • Beratung der Universitäten zu lokalen Fragestellungen

HARMONISIEREN & KOORDINIEREN

Die Kooperationsunterstützung bwUni.digital unterstützt beim

  • Vorbereiten
  • Strukturieren
  • Koordinieren gemeinsamer Aktivitäten und bei Projekten der Universitäten zum Thema IT-Unterstützung der administrativen Prozesse
  • Koordinieren dieser Aktivitäten mit dem MWK und anderen Landeseinrichtungen

 

 

WIR SUCHEN VERSTÄRKUNG

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt besetzen wir für die Koordination des Gesamtprojekts bwOZG insgesamt 1,5 Stellen für 5 Jahre.

>> weiter zur Stellanzeige

 

TERMINE

07. – 09. November 2022 – EVA-Klausurtagung

24. November 2022 – EVA Spezial online – Themenblock „elektronische Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung (eAU)“